Webcam vom Marienplatz

Auf den Marienplatz sind derzeit zwei Webcams gerichtet. Die eine Kamera befindet sich auf dem Alten Rathaus und die andere am Kaufhaus Beck installiert.

Webcam vom Alten Rathaus

Die Webcam ist am Alten Rathaus montiert und blickt auf den Marienplatz, das Rathaus und im Hintergrund die Dächer der Stadt Münchens.

Webcam vom Kaufhaus Beck

Die Kamera ist etwas näher am Marienplatz montiert. Von hier blickt man auf den Fischbrunnen auf den Marienplatz.

Auf den Webcams kann man den Marienplatz und etwas im Hintergrund sieht man die Frauenkirche. Über das Jahr finden auf dem Marienplatz unterschiedliche Feste und Veranstaltungen statt, die man über die Webcams verfolgen kann.

Im Februar findet am Viktualienmarkt und in den umliegenden Straßen der Münchner Fasching statt. Am Rosenmontag findet hier der Metzgersprung – die Metzger-Lehrlinge werden freigesprochen – statt. Am Aschermittwoch findet das traditionelle Geldbeutelwaschen im Fischbrunnen statt. Der Glaube besagt, dass durch das Waschen des Geldbeutels positiv auf die finanzielle Lage der Kommune oder auch im Privatem auswirkt. An der Mariensäule in der Mitte des Marienplatzes finden jedes Jahr diverse religiöse Veranstaltungen und Prozessionen statt. Am 1. Mai findet ein Open-Air-Konzert statt und geht bis in den Abend. Im Juni/Juli findet – falls der FC Bayern eine Fußballmeisterschaft gewonnen hat – einen Empfang auf dem Rathaus und einem mit Fußballfans gefülltem Marienplatz. Über das Jahr finden diverse Demonstrationen auf dem Marienplatz statt.

Die größte geplante Veranstaltung auf dem Marienplatz ist der jährlich stattfindende Christkindlmarkt und der dazugehörende Christbaum. Und Ende des Jahres finden sich viele Besucher zu Sylvester auf dem Marienplatz und den umliegenden Straßen ein, um das neue Jahr zu begrüßen.